Zwei Radfahrer fahren durch die Godellandschaft umgeben von Kühen und mit Blick nach Amrum, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann

Klaar Kiming

Lassen Sie Ihren Blick schweifen und die Seele mal so richtig baumeln! Viele Ausblicks- und Beobachtungspunkte auf der Radtour Klaar Kiming laden zum Verweilen, Staunen und Erholen ein.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
große Karte öffnen

Meer erfahren und Horizonte sehen

Im Westen der Insel Föhr bieten gut ausgebaute Radwege eine tolle Tour entlang der Küstenlinie. Ihr Fernglas dürfen Sie auf dieser Tour auf keinen Fall vergessen. Denn an vielen Stellen ist ein freier Blick auf die Nachbarinseln und Halligen sowie das einzigartige UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeere oder das Vogelschutzgebiet in der Godelniederung zu genießen.

Klaar Kiming ist Friesisch und bedeutet „klarer Horizont“.

 

Download Klaar Kiming als GPS Track

Download Beschreibung als KML Track für Google Earth

Zum Export dieser Route für die Benutzung mit (den meisten) GPS-Geräten wählen Sie das Format GPX; für Google Earth das Format KML.

Für Ihr Smartphone benötigen Sie auch Google Earth (auch als App verfügbar), so dass Sie die Route auch auf Ihr Handy laden können.

Klaar Kiming auf einen Blick

  • Rundkurs
  • Streckenlänge 15 Kilometer und ca. 10 Höhenmeter
  • Orte: Borgsum, Hedehusum, Utersum, Dunsum, südl. Süderende

Streckencharakter // Besonderheiten

  • Die Tour führt auf sehr gut befahrbaren Asphalt und verkehrsberuhigten Wegen (Ausnahme: von Hedehusum und Utersum)

Sehenswertes auf der Radtour
Klaar Kiming

 

  • Vogelschutzgebiet Godelniederung, Witsum
  • Naturstrand mit Blick auf Amrum und Halligen
  • Hedehusum Kliff
  • St. Laurentii Kirche, Süderende
  • Moonklembergem, Rundblick von der kleinen Wikingergrabstätte, östlich der St. Laurentii Kirche
  • Lembecksburg, Borgsum
Eine spektakuläre Luftaufnahme der Borgsumer Mühle mit Wiesen im Hintergrund und dem Meer am Horizont, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher Borgsum

Borgsum

Ein ritterliches Friesendorf mit ländlichem Charme erwartet Sie in Borgsum.

Ein Boot hält an einem kleinem Steg an einer grünen Wiese., © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke Witsum

Witsum

Idyllisch zwischen Wald und Wiesen gelegen, kommen hier insbesondere Naturliebhaber voll auf ihre Kosten.

Blick aus dem Gras auf das blaue Meer hinüber nach Amrum, © Föhr Tourismus GmbH/Beate Laakmann © Föhr Tourismus GmbH/Beate Laakmann Utersum & Hedehusum

Utersum & Hedehusum

In unmittelbarer Strandnähe und mit zahlreichen Kur- und Wellnessangeboten bietet das kleinste staatlich anerkannte Nordseebad auf Föhr seinen Gästen alles, was Körper und Seele guttut.

Radfahren in der Föhrer Marsch bei bestem Wetter, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke zurück zur Übersicht

Radtouren und Verleihstationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Föhr Tourismus GmbH

Tourist-Information Utersum

Klaf 2 // 25938 Utersum