SPEISEKAMMER

Mitten in Wyk auf Föhr bietet die SPEISEKAMMER neben besten Lebensmitteln zum Mitnehmen auch Suppen, Salate und kleine Snacks aus der eigenen Küche an. Dazu gibt es selbstgemachte Limonade, kühles Hamburger Craftbeer sowie ausgewählte Weine. Und wer lieber beim Sonnenuntergang am Strand essen möchte, wird mit unseren Picknickkörben bestens versorgt!

Gutes von hier und da! Willkommen in der SPEISEKAMMER! Vollgepackt mit feinen Schlemmereien und Lebensmitteln, ist sie der perfekte Ausgangspunkt für kulinarische Entdeckungsreisen quer durch die nordische und internationale Küche. Egal, ob Ihr nur eine kleine Zwischenmahlzeit möchtet oder die Zutaten für ein aufwändiges Mehrgängemenü benötigt, in der SPEISEKAMMER ist für alles gesorgt.

Der SPEISEKAMMER-Faktor
Wir lieben ausgedehnte Kochabende mit Freunden und Familie – wenn die Zutaten stimmen! Darum verbinden alle unsere Produkte höchste Qualität und gelungene Gestaltung mit einem verdammt leckeren Geschmack. Die nachhaltige Herstellung und Verpackung der Produkte liegt uns dabei sehr am Herzen. Alle Lebensmittel stammen aus vertrauenswürdigen Genussmanufakturen, die meisten aus der Region.

 

Öffnungszeiten

Ab Ostern (momentan wegen Umbau geschlossen):
Montag–Samstag  10:00–18.00 Uhr

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
Blick in die Räumlichkeiten der SPEISEKAMMER in Wyk auf Föhr und Mitarbeiterin, © SPEISEKAMMER Föhr Galerie öffnen © SPEISEKAMMER Föhr
Blick in die Räumlichkeiten der SPEISEKAMMER in Wyk auf Föhr, © SPEISEKAMMER Föhr Galerie öffnen © SPEISEKAMMER Föhr
Regalwände aus Holzkisten in der SPEISEKAMMER in Wyk auf Föhr, © SPEISEKAMMER Föhr Galerie öffnen © SPEISEKAMMER Föhr
Leckeres Käsesandwich in der SPEISEKAMMER Föhr, © SPEISEKAMMER Föhr Galerie öffnen © SPEISEKAMMER Föhr
Leckere Brötchen auf Theke der SPEISEKAMMER Föhr, © SPEISEKAMMER Föhr Galerie öffnen © SPEISEKAMMER Föhr
große Karte öffnen
Radfahrer Friesenhaus Oldsum, © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schmipf © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schmipf Radfahren

Radfahren auf Föhr

Über 200 Kilometer ausgewiesene und leicht zu befahrene Radwege sowie fünf Themen-Routen laden zur Entdeckungsreise quer über die Insel ein.

Bauernhof Lamm Kinder, © Föhr Tourismus GmbH/Jens König © Föhr Tourismus GmbH/Jens König Urlaub auf dem Bauernhof

Ferienbauernhöfe

Lassen auch Sie sich vom ländlichen Charme der Insel Föhr verzaubern. Besonders für die „Lütten“ sind Ferien auf dem Bauernhof ein unvergessliches Erlebnis!

AQUAMARIN, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Gastronomie & Einkaufen

Gastronomie & Einkaufen

Gutes Essen gehört zum Urlaub einfach dazu. Die Insel Föhr bietet Ihnen eine große gastronomische Vielfalt.

Mühle Borgsum Luftaufnahme, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher Zu den Inseldörfern

Alle Inseldörfer auf Föhr

Natürlich gibt es auf Föhr noch viel mehr zu entdecken. Insgesamt elf Inseldörfer sind mit ihrem typisch friesischen Flair immer einen Besuch wert.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

SPEISEKAMMER

Wilhelmstraße 5 // 25938 Wyk auf Föhr