Nordseesanatorium Marienhof

Das Nordseesanatorium Marienhof ist eine Rehabilitationsklinik der Unternehmensgruppe „Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie“. Die Klinik befindet sich in bevorzugter Lage direkt am Südstrand der Nordseeinsel Föhr, die Strandpromenade liegt in unmittelbarer Nähe.

Das Nordseesanatorium Marienhof ist auf Rehabilitations- und Vorsorgemaßnahmen ausgerichtet. Das Ziel ist es, die gesundheitlichen Schwächen, die zu Ihrer Erkrankung geführt haben, zu kurieren – darauf ausgerichtet, Ihre gesundheitliche Entwicklung individuell zu fördern sowie Ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu verbessern.

 

Schwerpunkte:

  • Atemwegserkrankungen
  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates

Das Nordseesanatorium Marienhof ist als staatlich anerkanntes Sanatorium beihilfefähig und hat einen Versorgungsvertrag nach §111 SGB V abgeschlossen. Der Vertrag ist für alle Kassen gültig. Die Voraussetzungen nach §107 (2) werden erfüllt.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
Krankengymnastik auf Bällen im Nordseesanatorium Marienhof, © Nordseesanatorium Marienhof Galerie öffnen © Nordseesanatorium Marienhof
Gruppe des Nordseesanatoriums Marienhof macht Atemtherapie am Föhrer Strand, © Nordseesanatorium Marienhof Galerie öffnen © Nordseesanatorium Marienhof
Gruppe des Nordseesanatoriums Marienhof macht Nordic-Walken am Föhrer Strand, © Nordseesanatorium Marienhof Galerie öffnen © Nordseesanatorium Marienhof
große Karte öffnen
Durch den Stein in Form von Föhr ist ein Segelschiff zu sehen, © Föhr Tourismus GmbH/Michael Fassbender © Föhr Tourismus GmbH/Michael Fassbender Webcams

Livebild von Föhr

Sehen wie es jetzt gerade auf Föhr aussieht. Das geht mit unseren Webcams.

Überwältigende Luftaufnahme des Wyker Strandes mit all seinen Brücken und dem Hafen, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Auf Föhr gibt es für Groß und Klein eine Menge zu sehen und zu entdecken.

Eine spektakuläre Luftaufnahme der Borgsumer Mühle mit Wiesen im Hintergrund und dem Meer am Horizont, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher Zu den Inseldörfern

Alle Inseldörfer auf Föhr

Natürlich gibt es auf Föhr noch viel mehr zu entdecken. Insgesamt elf Inseldörfer sind mit ihrem typisch friesischen Flair immer einen Besuch wert.

Der Hafen von Wyk auf Föhr von oben, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher Anreise

Anreise

Föhr ist die größte deutsche Insel, die nur per Schiff oder aus der Luft zu erreichen ist. Doch kein Grund zur Sorge! Denn Erholung fängt hier bereits bei der Anreise an.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Nordseesanatorium Marienhof (Frau Bauer, Frau Klein und Frau Küßner)

Am Golfplatz 9a // 25938 Wyk auf Föhr