Der Landbäcker

Der Landbäcker wurde 1913 gegründet und ist seitdem in Familienbesitz.

Größtenteils wird mit „alten“ Familienrezepten gearbeitet und alle Produkte werden in liebevoller Handarbeit hergestellt. Vom „Feinschmecker“ Magazin wurde der Bäcker im Jahr 2013 mit 5 Sternen ausgezeichnet. Gerne werden Wünsche individueller Fertigungen angenommen!

 

Öffnungszeiten:

von Ostern bis Mitte/Ende Oktober

Montag bis Freitag: 6:30 bis 18:00 Uhr
Samstags von 6:30 bis 12 Uhr
Sonn und Feiertags von 7:30 bis 10:30 Uhr
(Karfreitag geschlossen)

 

von Mitte/Ende Oktober bis Ostern

Montag bis Samstag 6:30 bis 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr 

 

In der Woche Weihnachten bis Silvester

Montag bis Freitag 6:30 bis 18 Uhr und Samstag 6:30 bis 12:00 Uhr
(25.12., 26.12. und 01.01. geschlossen)

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
Die Backwaren werden frisch ins Regal in den Verkaufsraum befördert beim Landbäcker Borgsum auf Föhr, © Landbäcker Borgsum Galerie öffnen © Landbäcker Borgsum
Frischen Kuchen können Sie bei gutem Wetter auch direkt vor Ort genießen, Sitzgelegenheiten bietet Ihnen der Landbäcker Borgsum auf Föhr, © Landbäcker Borgsum Galerie öffnen © Landbäcker Borgsum
Eine Außenansicht des Landäcker Borgsum mit Sitzgelegenheiten auf Föhr, © Landbäcker Borgsum Galerie öffnen © Landbäcker Borgsum
Ein Bäcker backt frische Backwaren bei Landbäcker Borgsum auf Föhr, © Landbäcker Borgsum Galerie öffnen © Landbäcker Borgsum
Beim Landbäcker Borgsum auf Föhr wird noch mit frischen Zutaten selbst gebacken, © Landbäcker Borgsum Galerie öffnen © Landbäcker Borgsum
Die Familie von Landbäcker Borgsum auf Föhr vor einer Mühle, © Landbäcker Borgsum Galerie öffnen © Landbäcker Borgsum
Der 1913 gegründete Landbäcker ist seit nun mehr als 100 Jahren in Familienbesitz auf Föhr, © Landbäcker Borgsum Galerie öffnen © Landbäcker Borgsum
Ein frisches Brot von Landbäcker Borgsum auf Föhr, © Landbäcker Borgsum Galerie öffnen © Landbäcker Borgsum
große Karte öffnen

Das könnte Sie auch interessieren...

Vom AQUAMARIN aus den herrlichen Blick auf die Nordsee und Halligen genießen, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Gastronomie & Einkaufen

Gastronomie & Einkaufen

Gutes Essen gehört zum Urlaub einfach dazu. Die Insel Föhr bietet Ihnen eine große gastronomische Vielfalt.

Zwei aneinandergelehnte Räder auf einer Sanddüne, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Verleihstationen

Verleihstationen

Zurück zur Übersicht der Fahrradverleihe.

Eine spektakuläre Luftaufnahme der Borgsumer Mühle mit Wiesen im Hintergrund und dem Meer am Horizont, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher Zu den Inseldörfern

Alle Inseldörfer auf Föhr

Natürlich gibt es auf Föhr noch viel mehr zu entdecken. Insgesamt elf Inseldörfer sind mit ihrem typisch friesischen Flair immer einen Besuch wert.

Durch den Stein in Form von Föhr ist ein Segelschiff zu sehen, © Föhr Tourismus GmbH/Michael Fassbender © Föhr Tourismus GmbH/Michael Fassbender Webcams

Livebild von Föhr

Sehen wie es jetzt gerade auf Föhr aussieht. Das geht mit unseren Webcams.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Der Landbäcker

Taarepswoi 19 // 25938 Borgsum