Zwei Kinder auf dem Bauernhof mit einem kleinen Flaschenlamm auf dem Arm, © Föhr Tourismus GmbH/Jens König © Föhr Tourismus GmbH/Jens König

Ferienbauernhöfe

Ob Kühe melken, Schafe scheren, Ausritte ins Watt oder zusehen, wie echter Föhrer Käse hergestellt wird – unvergessliche Urlaubstage an der Nordsee sind auf den Bauernhöfen auf Föhr garantiert.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Urlaub auf dem Bauernhof


© Föhr Tourismus GmbH/Gisela Hildebrand

Tierisch viel los

Über 60 Bauernhäuser stehen auf der Nordseeinsel Föhr als Urlaubsquartier zur Verfügung. Außerdem gibt es rund 40 Aussiedlungshöfe mitten in den grünen Marschwiesen. Und hier ist immer was los, denn auf Föhr wird noch richtig Landwirtschaft betrieben. Auf den Bauernhöfen können Ihre Kinder das ganze Jahr über spielen, toben und entdecken.

Auch wenn nebenan die Kühe muhen und hinter dem Hof das Federvieh scharrt und gackert: In den Zimmern und Ferienwohnungen auf den Bauernhöfen auf der Insel Föhr müssen Sie nicht auf moderne Annehmlichkeiten verzichten. Satelliten-TV und Küchen mit Geschirrspüler und Mikrowelle gehören bei vielen Bauernhöfen ebenso zum Standard wie großzügige Badezimmer und Dienstleistungen wie Brötchenservice oder Weckdienst.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ein Turm aus Muscheln und Steinen, einsam am Strand stehend, © Föhr Tourismus GmbH/Daniel Falterbaum © Föhr Tourismus GmbH/Daniel Falterbaum Nationalpark Wattenmeer

Naturschönheit Wattenmeer

Wo Himmel und Erde sich eine Bühne teilen.

Das allergrößte für Pferdefans - ein Ausritt durchs Watt vor der Insel Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke Reiten auf Föhr

Reiten auf Föhr

Mit rund 850 Pferden auf 82 Quadratkilometern hat sich die Insel Föhr zu „der“ deutschen Pferdeinsel schlechthin gemausert. Nahezu alle Rassen sind in der „Friesischen Karibik“ vertreten.

Spielender Hund wälzt sich im Gras auf der Nordseeinsel Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund

Die Insel Föhr hält für seine tierischen Urlauber einiges bereit. Bringen Sie Ihren Hund gerne mit – auf Föhr sind Hunde ausdrücklich willkommen!

Zahlreiche Gäste strömen bei gutem Wetter zum Fischmarkt am Wyker Hafen, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Über 8.500 Veranstaltungen pro Jahr sorgen auf der grünen Nordseeinsel für spannende Abwechslung.