Pferd und Reiter im Watt zwischen Wyk und Nieblum auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen

Reiten auf Föhr

Mit rund 850 Pferden auf 82 Quadratkilometern hat sich die Insel Föhr zu „der“ deutschen Pferdeinsel schlechthin gemausert. Nahezu alle Rassen sind in der Friesischen Karibik vertreten. Ganz entspannt im Sattel können Sie auf speziellen Reitwegen die Insel entdecken. Absolutes Highlight: Der Ritt hinaus ins Watt. Ein atemberaubendes Erlebnis! Zahlreiche Reiterhöfe der Insel bieten zudem Erholung für Pferd und Reiter, Reitunterricht, Dressur oder Pferdausbildung ebenso wie Ponyreiten für alle kleinen Gäste.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Vom Seepferdchen aufs hohe Ross

Vielfältige Ausreitmöglichkeiten in der Natur machen die Reiterferien auf Föhr zu etwas ganz Besonderem. Hier sind natürlich einige Regeln einzuhalten: Bitte nutzen Sie nur spezielle Reitüberwege ins Watt und reiten Sie mit einem Abstand von 300 Meter zum Strand entfernt.

Pferdepensionen bieten Urlaub für Ross und Reiter, Reitunterricht, Dressur oder Pferdausbildung sind möglich, ebenso wie Ponyreiten für alle kleinen Gäste.

Nicht nur Holsteiner Warmblut und Friesen lassen den Boden unter ihren Hufen dröhnen, elegante portugiesische Lusitanos und kleine Shetlandponys fühlen sich auf Föhrer Wiesen ebenso wohl wie American Quarterhorses oder ein rund 30-köpfiger Trakehner-Stutenstamm samt Nachwuchs. Das zeigen auch die Föhrer Zuchterfolge. Nicht nur für Reitzwecke, sondern auch zur Wintertätigkeit im Forst werden einzelne Tiere eingesetzt.

Weidende Pferde auf einer großen weiten Wiese, © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf

Reitställe und Reiterhöfe auf Föhr

Reiterhöfe in Alkersum

Reitstall Christiansen
Kirchweg 9
25938 Alkersum
Telefon (0 46 81) 39 67
Website öffnen


Reiterhof Jacobs
Nieblumweg 1
25938 Alkersum
Telefon (0 46 81) 37 21
Website öffnen


Reiterhof Lütje Klint
Reitweg 13
25938 Alkersum
Telefon (0 46 81) 7 41 18 72
Website öffnen

Weitere Reiterhöfe auf der Insel

Grevelinghof
Grevelingstieg 12
25938 Nieblum
Telefon (0 46 81) 5 91 84
Website öffnen


Lerchenhof Reiterhof-Reiterpension
Lerchenweg 17
25938 Wyk
Telefon (0 46 81) 44 33
Website öffnen


Reitimpulse
Bi de Kark 13 (Büro)
25938 Wrixum
Telefon (0 46 81) 50 15 88
Website öffnen

Zwei Kinder auf dem Bauernhof mit einem kleinen Flaschenlamm auf dem Arm, © Föhr Tourismus GmbH/Jens König © Föhr Tourismus GmbH/Jens König Urlaub auf dem Bauernhof

Tieren ganz nah sein

Auf einem Bauernhof ist die Welt noch in Ordnung.

Das könnte Sie auch interessieren...

Spielender Hund wälzt sich im Gras auf der Nordseeinsel Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund

Die Insel Föhr hält für seine tierischen Urlauber einiges bereit. Bringen Sie Ihren Hund gerne mit – auf Föhr sind Hunde ausdrücklich willkommen!

Vier Fahrradfahrer radeln vorbei an Reetdachhäusern durch Oldsum auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schmipf © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schmipf Radfahren

Radfahren auf Föhr

Über 200 Kilometer ausgewiesene und leicht zu befahrene Radwege sowie fünf Themen-Routen laden zur Entdeckungsreise quer über die Insel ein.

Ein Turm aus Muscheln und Steinen, einsam am Strand stehend, © Föhr Tourismus GmbH/Daniel Falterbaum © Föhr Tourismus GmbH/Daniel Falterbaum Nationalpark Wattenmeer

Naturschönheit Wattenmeer

Wo Himmel und Erde sich eine Bühne teilen.

Zahlreiche Gäste strömen bei gutem Wetter zum Fischmarkt am Wyker Hafen, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Über 8.500 Veranstaltungen pro Jahr sorgen auf der grünen Nordseeinsel für spannende Abwechslung.